verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Arbeitsunfähig nach Unfall Recht auf Rente?

29.11.2010

Wenn Sie nach einem Unfall Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, stellen sich Ihnen plötzlich viele Fragen:

Haben Sie ein Recht auf Zahlung einer Rente aufgrund Berufsunfähigkeit?

Wer zahlt diese Rente und was müssen Sie tun, um Ihren Rechtsanspruch geltend zu machen?

Dieses Video beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Die Begriffe ähneln sich, sind aber nicht zu verwechseln: Urlaubsentgelt und Urlaubsgeld. Das ist nicht dasselbe. Das Urlaubsentgelt ist die Fortzahlung der Vergütung während Ihres Urlaubs. Das ist also Ihr Vergütungsanspruch,...

| 13. August 2009

Arbeitgeber lassen sich auch immer was Neues einfallen: Jetzt habe ich von einem Fall gehört, in dem ein Restaurantbesitzer mehrere Kellner beschäftigt. Die Kellner müssen allerdings ihr Wechselgeld zu Beginn ihrer...

| 7. Dezember 2010

„Die beste Krankheit taugt nichts“, mit diesem Satz hat man vollkommen recht. Insbesondere dann nicht, wenn man erst krank ist und anschließend zur Kur muss. Denn dann fangen viele Dienstherren an, Zicken zu machen, zum...

| 19. Februar 2016
© 2015, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG