verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Arbeitszeit (128)

1 2 3 13

| 11.12.2011 | Fernbleiben vom Dienst – Entlassung!

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat wieder einmal ein Urteil zur Entlassung eines Zeitsoldaten gefällt (Urteil vom 19.10.2011, Az.: 2 K 407/11.KO). Das war geschehen: Ein Unteroffizier war an mehreren Tagen nicht zum Dienst erschienen. Auch einen ausdrücklichen telefonischen Befehl seines Feldwebels hatte er missachtet.  

Mehr lesen

| 11.10.2011 | Feuerwehrleute haben Anspruch auf vollen Freizeitausgleich

Der Paukenschlag für alle Personal- und Betriebsräte – und vor allem für alle Feuerwehrleute! Mehrere Feuerwehrbeamte waren bei der Berufsfeuerwehr in Bielefeld tätig. Sie haben über mehrere Jahre regelmäßig 23 Stunden Volldienst und 31 Stunden Bereitschaftsdienst geleistet, insgesamt also 54 Stunden pro Woche.  

Mehr lesen

| 27.09.2011 | Viele Tarifverträge sehen Kurzpausen vor

Die Frage: Vielen unserer Kollegen steht am Tag eine 30-minütige Pause zu. Bisher hat unser Arbeitgeber diese am Stück gewährt. Nun haben wir uns allerdings mit ihm auf ein Rauchverbot im Gebäude geeinigt. Unsere rauchenden Kollegen möchten deshalb lieber mehrere Kurzpausen haben, statt einer langen Pause. Ist auch die Gewährung von z.B. drei 10-minütigen Pausen möglich? […]

Mehr lesen

| 11.09.2011 | Polizeiuniform: Gehört das An- und Ausziehen zur Arbeitszeit?

Wieder einmal hat ein Verwaltungsgericht ein Urteil zum An- und Ablegen von Uniformen und Ausrüstungsgegenständen gefällt. Dieses Urteil sollten insbesondere Personalräte genau lesen! Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat Folgendes entschieden (Urteil vom 28.07.2011, Az.: 4 S 1676/10, 4 S 1677/10): 

Mehr lesen

| 29.05.2011 | Was halten Sie von Fluglotsen, die ihre Pausen überziehen?

Der Fall des Landesarbeitsgerichts Hessen: In der Nacht vom 17. auf den 18.07.2009 ist es beinahe zu einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge gekommen. Es stellte sich heraus, dass nicht alle Arbeitsplätze von den 4 Mitarbeitern wie vorgeschrieben besetzt waren. Sämtliche Mitarbeiter in diesem Bereich wurden im Anschluss nochmals gesondert über den Vorfall informiert und auf die […]

Mehr lesen

| 03.05.2011 | Ankündigungsfrist für Überstunden

Immer wieder das Thema Überstunden! Darüber gibt es betrieblich so viele Streitigkeiten und Ärger und auch die Gerichte sind mit diesem Thema immer wieder befasst. Ein besonderes Ärgernis ist die Frage, binnen welcher Frist Arbeitgeber Überstunden ankündigen müssen.  

Mehr lesen

| 27.04.2011 | Nichtabstempeln von Raucherpausen bedeutet Kündigung

Kündigungen wegen eigenmächtiger Pausen kommen nicht aus der Mode. Jetzt hat es wieder einen Arbeitnehmer getroffen. Der Fall: Der Arbeitgeber hatte einen Arbeitnehmer bereits sechsmal abgemahnt. Die siebte und letzte Abmahnung hatte der Arbeitnehmer ebenfalls ignoriert.  

Mehr lesen

| 09.04.2011 | Nachtarbeiter darf nachts nicht arbeiten – Und nun?

Ein Arbeitnehmer ist bereits seit Jahren in der Nachtarbeit zuständig. Das ist gewaltig auf seine Gesundheit geschlagen und er legt seinem Arbeitgeber nun ein Attest vor, dass er während der Nachtschichten nicht mehr arbeiten darf. Was muss der Arbeitgeber nun unternehmen? Hat er sich nach dem Attest zu richten? 

Mehr lesen

| 29.03.2011 | Chef möchte einen Wechsel von Teilzeit auf Vollzeit – Ab sofort!

Die Kollegin einer Arbeitnehmerin hat ihren Job gekündigt und nun besteht dringender Personalbedarf. Eine andere Arbeitnehmerin ist in Teilzeit tätig und soll nun sofort auf Vollzeit aufstocken. Ist das in Ordnung? Kann der Arbeitgeber das einfach einseitig anordnen?  

Mehr lesen

| 23.03.2011 | Reisezeit und Arbeitszeit – Was ist zu bezahlen?

Bei Reisezeiten gibt es immer wieder Probleme mit der Bezahlung. Klar ist natürlich, dass ein LKW-Fahrer seine Fahrzeiten bezahlt bekommt. Dann hört es mit der Klarheit aber auch fast schon auf. Hier das Wichtigste unter Zugrundelegung der ergangenen Rechtsprechung: 

Mehr lesen

1 2 3 13
© 2015, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG