Arbeitszeit

Ob Mehrarbeit durch Überstunden, Nacht- und Schichtarbeit, Pausenzeiten oder Übergang in Teilzeitarbeit: Das Thema Arbeitszeit ist für jeden Angestellten und jede Angestellte wichtig und interessant.

Besonders die Regelung von Überstunden ist in vielen Unternehmen arbeitsvertraglich völlig unterschiedlich geregelt. Die Palette der Möglichkeiten reicht hier von Vertrauensarbeitszeiten
über Arbeitszeitkonten bis hin zur automatischen Abgeltung von Überstunden mit dem Monatsgehalt. Wissen Sie eigentlich, wie Ihre Überstundenregelung im Arbeitsvertrag festgehalten wurde?

Videos

Überstunden richtig vergüten

29.11.2010

Bei dem Thema Abgeltung von Überstunden kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern, in Hinblick auf: Müssen die Überstunden geleistet werden und wie werden sie abgegolten. Erfahren Sie alles über Ihre Rechte und Pflichten zum Thema Überstunden.

weiterlesen
Alle Artikel der Kategorie anzeigen

Blog-News

Fernbleiben vom Dienst – Entlassung!

11.12.2011

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat wieder einmal ein Urteil zur Entlassung eines Zeitsoldaten gefällt (Urteil vom 19.10.2011, Az.: 2 K 407/11.KO).

Das war geschehen: Ein Unteroffizier war an mehreren Tagen nicht zum Dienst erschienen. Auch einen ausdrücklichen telefonischen Befehl seines Feldwebels hatte er missachtet.

weiterlesen

Überstunden

24.07.2011

Haben Sie Anspruch auf einen Zuschlag auf Überstunden? Sie kennen das bestimmt auch: Wieder einmal werden Sie zu Überstunden herangezogen. Und bei der derzeitigen guten Konjunkturlage wollen die Arbeitgeber immer mehr Überstunden machen. Haben Sie denn eigentlich einen Anspruch darauf, zusätzliches Geld zu erhalten?

weiterlesen

Was halten Sie von Fluglotsen, die ihre Pausen überziehen?

29.05.2011

Der Fall des Landesarbeitsgerichts Hessen: In der Nacht vom 17. auf den 18.07.2009 ist es beinahe zu einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge gekommen. Es stellte sich heraus, dass nicht alle Arbeitsplätze von den 4 Mitarbeitern wie vorgeschrieben besetzt waren. Sämtliche Mitarbeiter in diesem Bereich wurden im Anschluss nochmals gesondert über den Vorfall informiert und auf die Einhaltung der Dienstvorschriften über die Arbeitszeiten hingewiesen.

weiterlesen
Alle Artikel der Kategorie anzeigen

Wissen

Wann Sie einen Anspruch auf Überstunden- oder andere Zuschläge haben

19.08.2009

Ein weit verbreiteter Irrtum bei Arbeitnehmern ist, dass sie einen automatischen Anspruch auf einen besonderen Überstundenzuschlag haben. Um Missverständnisse zu vermeiden: Es ist nicht die Bezahlung der Überstunde gemeint, Allerdings...

weiterlesen

Wie Ihr Arbeitgeber Überstunden vergüten muss

19.08.2009

Für die meisten Fälle gibt es keine ausdrückliche gesetzliche Grundlage für die Ver-gütung von Überstunden. Grundsätzlich gibt es drei Fragen, die im Zusammenhang mit der Bezahlung von Überstunden eine Rolle spielen...

weiterlesen

Wann Ihr Arbeitgeber von Ihnen Überstunden verlangen darf

19.08.2009

Sie haben mit ihrem Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag geschlossen aus dem sich unter anderem auch ergibt, wie viele Stunden Sie in der Woche oder im Monat arbeiten müssen. Sie sind zur Leistung dieser dort vereinbarten Stunden verpflichtet. Auf der anderen Seite...

weiterlesen
Alle Artikel der Kategorie anzeigen

Rechtshilfen

Mustervorlage: Forderung nach Lohnerhöhung

28.07.2010

Steht Ihnen nach dem Arbeitsvertrag oder einem Tarifvertrag eine Lohnerhöhung zu, fordern Sie diese ein. Schwieriger wird es, wenn Sie ohne einen Anspruch auf eine Lohnerhöhung mehr Lohn erhalten möchten. Dabei hilft Ihnen diese Vorlage. Fordern Sie mehr Lohn!

zum Produkt

Mustervorlage: Verlangen rauchfreier Arbeitsplatz

28.07.2010

Nach § 5 ArbStättV ist Ihr Arbeitgeber verpflichtet Sie vor den Gefahren des Passivrauchens zu schützen. Das heißt schlicht und ergreifend, dass er alle Maßnahmen treffen muss, um Sie vor dem giftigen Qualm zu schützen...

zum Produkt

Mustervorlage: Widerspruch gegen Arbeitszeiten

28.07.2010

Ihr Arbeitgeber hat bei der Lage der Arbeitszeiten ein umfangreiches Direktionsrecht. Sind die Dauer und die Lage Ihrer Arbeitszeiten jedoch im Arbeitsvertrag, einem Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung festgelegt, kann er sie nicht ohne weiteres ändern.

zum Produkt
Alle Artikel der Kategorie anzeigen

Urteile

Überstunden: Unklare Regelungen können für Ihren Arbeitgeber teuer werden

14.01.2011

Ein Arbeitnehmer forderte die Auszahlung seines Überstundenguthabens im Wert von 102 Stunden.

weiterlesen

Abfindungsverweigerung wegen naher Rente ist diskriminierend

13.12.2010

Ein dänischer Arbeitnehmer war bei seiner Entlassung 63 Jahre alt, wollte aber noch nicht in Rente, sondern meldete sich arbeitslos. Er beantragte zudem die Zahlung einer Abfindung

weiterlesen

Bei Verstoß gegen eine Betriebsvereinbarung droht kein Knast

09.12.2010

Bei einem Arbeitgeber galt eine Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeit. Gegen diese hatte der Arbeitgeber verstoßen.

weiterlesen
Alle Artikel der Kategorie anzeigen

Produktempfehlungen

Mustervorlage: Altersteilzeitvertrag

Mustervorlage: Altersteilzeitvertrag

Hierbei handelt es sich um eine Mustervorlage für einen Altersteilzeitvertrag mit Bezugnahme auf einen Tarifvertrag...

€ 9,90

Mustervorlage: Geltendmachung von Gleitzeitguthaben

Mustervorlage: Geltendmachung von Gleitzeitguthaben

Gibt es bei Ihnen im Betrieb flexible Arbeitszeiten? Vielleicht eine Gleitzeitregelung. Hierbei gibt Ihnen Ihr Arbeitgeber eine Kernarbeitszeit vor, innerhalb derer Sie anwesend sein müssen...

€ 2,90


 

über 34.400

 

zufriedene Leser des kostenlosen Newsletters "ArbeitnehmerRecht24" und "Mitbestimmung aktuell"

>>mehr Informationen

 

 


Kundenmeinung

 

„Hallo Herr Schrader, Ihren Beitrag zum Thema : `Wie berechne ich meinen Urlaubsanspruch`  fand ich sehr hilfreich, so wie viele andere Beiträge davor auch. Machen Sie weiter so.“

 

P. Müller aus B.