verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Betriebsrat aktuell

Als Betriebsratsmitglied immer topaktuell informiert

Mit "Betriebsrat aktuell" erhalten Sie Monat für Monat auf 8 kompakten Seiten alles Wissenswerte über die aktuellen Urteile und Gesetze, die für Ihre erfolgreiche Betriebsratstätigkeit wichtig sind.
19,95 € zzgl. MwSt. und 1,82 € Versandkosten
Jetzt KOSTENLOS testen

„Betriebsrat aktuell“ ist der einzige Beratungs- und Informationsdienst, der Betriebsratsvorsitzenden auf nur 8 Seiten monatlich in übersichtlicher, knapper und verständlicher Form die für Sie wichtigsten Informationen zu allen Themenbereichen der Betriebsratsarbeit liefert. So können Sie die Betriebsratsaufgaben optimal lösen und den Betriebsrat nach außen so präsentieren, dass Ihre Arbeit gewürdigt und Ihre Leistung anerkannt wird.

Denn mit „Betriebsrat aktuell“ erhalten Sie in jeder Ausgabe eine Vielzahl von Praxis-Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit. Für den Umgang mit Arbeitgebern, die nicht mitziehen wollen (oder können). Für hieb- und stichfeste Betriebs-Vereinbarungen. Zur souveränen Konfliktbewältigung. Und nicht nur das!

„Betriebsrat aktuell“ ist der einzige Beratungsdienst, der nicht nur die rechtlichen Aspekte der Betriebsratsarbeit behandelt. Es wird die breite Palette der Themen abgedeckt, mit der Sie als Betriebsrat tagtäglich konfrontiert werden – auch außerhalb des Rahmens der gesetzlich garantierten Mitbestimmungsrechte.

Überzeugen Sie sich selbst, was Ihnen „Betriebsrat aktuell“ Monat für Monat an Informationen, Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Hintergrundwissen bietet – für IHRE erfolgreiche Betriebsratsarbeit!

Tipp: Natürlich gehört „Betriebsrat aktuell“ zur Pflichtausstattung des Betriebsrats. Der Arbeitgeber muss die Kosten hierfür ohne Wenn und Aber übernehmen (§ 40 Abs. 2 BetrVG).

Haben Sie als Betriebsrat

  • einen Rucksack voller Ideen,
  • die Begeisterung, Dinge anzupacken,
  • den Wunsch, als kompetente Ansprechpartner in personellen und arbeitsrechtlichen Belangen und wirtschaftlichen Angelegenheiten aufzutreten,
  • den Anspruch, strategisch und taktisch klug zu handeln und sich durch Verhandlungskompetenz zu beweisen,
  • die Zielsetzung, Ihren Wirkungskreis auch auf Themen auszudehnen, die nicht den Mistbestimmungsrechten unterliegen und
  • den Wunsch, für die Arbeitnehmer gemeinsam mit dem Arbeitgeber die ein oder andere Fehlentwicklung im Unternehmen aufzugreifen und eine Lösung herbeizuführen, die beiden Seiten gerecht wird?!

In der Praxis ist das jedoch alles gar nicht so einfach. Oft sind es immer dieselben Arbeitnehmer, die die Betriebsratssprechstunden in Anspruch nehmen, um manchmal schwer verständliche Anliegen durchsetzen zu wollen. Der Arbeitgeber zieht selbst bei wirklich positiven Ideen nicht so mit, wie Sie sich das wünschen. Und unter dem Strich wird einem der eigene Einsatz von den Arbeitnehmern nicht einmal wirklich gedankt.

Wenn es Ihnen ein wenig so ergeht, dann kann ich nur raten: Testen Sie den „Betriebsrat aktuell“ jetzt kostenlos und unverbindlich!

Ihre Prämie

Ihr Gratis-Geschenk

Und als Dankeschön für Ihr Vertrauen und den kostenlosen 30-Tage-Test erhalten Sie die das „Praxispaket Arbeitszeiten für Betriebsräte“ mit Ihrer Bestellung als Download. Nutzen Sie jetzt sofort Ihre Mitbestimmungsrechte rund um das Thema Arbeitszeit und fordern Sie für Ihre Kollegen und für sich die nötigen Zugeständnisse von Ihrem Arbeitgeber!

Ja, ich möchte meine Kompetenzen als Betriebsrat jetzt effektiv verbessern.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 30-Tage-Testen. Diese Ausgabe darf ich auf jeden Fall behalten.
  • GRATIS-Willkommensgeschenk zum Sofort-Download
  • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich bequem per Post 19 Ausgaben im Jahr zzgl. Jahresindex-CD zu je 19,95 € zzgl. 1,82 € Versandkosten und 7% MwSt..
  • Natürlich gehört „Betriebsrat aktuell“ zur Pflichtausstattung des Betriebsrats. Der Arbeitgeber muss die Kosten hierfür ohne Wenn und Aber übernehmen (§ 40 Abs. 2 BetrVG).
  • Ich kann den Bezug zum Ende eines Bezugsjahres kündigen – ganz einfach ohne Angabe von Gründen.
„Firma” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!
Warum „Jetzt Kaufen”, wenn der Test gratis ist? Transparenz und Fairness ist unser Credo. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Sie unseren Dienst nur dann zahlungspflichtig beziehen, wenn Sie uns nach Ablauf der Testzeit keine kurze Mitteilung senden. Prämien und Testausgaben bleiben selbstverständlich gratis in Ihrem Besitz.
© 2015, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG