verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Arbeitsschutzpraxis für Betriebsräte (schwarz/weiß, V2)

15.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Bald enden viele Berufsausbildungsverhältnisse. Auszubildende haben noch Urlaub, den sie vor der Prüfung nicht mehr nehmen können. Was geschieht mit diesem Urlaub? Verfällt er oder kann er mit in das neue Arbeitsverhältnis...

| 8. April 2011

Auch Betriebsräte haben Fristen einzuhalten. 1.    Ihr Arbeitgeber hat Sie vor jeder Kündigung von Arbeitnehmern anzuhören. Die Anhörung zur Kündigung ist in § 102 Betriebsverfassungsgesetz festgelegt. Sie...

| 24. Oktober 2010

Ein rechtswidriger Streik verpflichtet bei schuldhaftem Handeln zum Ersatz der dem Arbeitgeber entstandenen Schäden, so das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem aktuellen Urteil (26.7.2016, Az. 1 AZR 160/14).     Die...

| 30. Dezember 2016
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft