verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Die Schwerbehindertenvertretung (schwarz/weiß V2)

15.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Stellt der Vorgesetzte oder Personalverantwortliche Ihnen im Bewerbungsgespräch unzulässige Fragen, müssen Sie diese nicht wahrheitsgemäß beantworten. Sie können lügen oder die Antwort verweigern. Am besten, Sie überlegen...

| 18. August 2009

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) schreibt in § 622 ausführlich die Kündigungsfristen bei Arbeitsverhältnissen vor. Ein Arbeitsverhältnis kann mit einer Frist von 4 Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt...

| 19. September 2010

Das Arbeitszeugnis spielt seit jeher eine sehr wichtige Rolle bei der Bewerberauswahl. So gibt ein gutes Zeugnis häufig den Ausschlag dafür, dass ein Bewerber die Stelle bekommt. Alle Arbeitnehmer sind deshalb stets an einem...

| 14. Juni 2011
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft