verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Urteilsdienst für den Betriebsrat (schwarz/weiß)

15.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Für Arbeitnehmer ist es immer wieder ein besonderes Ärgernis: In Kleinbetrieben kann ein Arbeitgeber ohne das Vorliegen eines Kündigungsgrundes jederzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist ein Arbeitsverhältnis kündigen....

| 8. November 2010

Freistellung ist das eine. Daneben gibt es aber auch sehr ähnliche Themen in Ihrem Alltag als Personalrat, nämlich Sonderurlaub und Arbeitsversäumnisse. Die 3 Begriffe bedeuten etwas Verschiedenes und haben unterschiedliche...

| 23. Mai 2017

Als Arbeitnehmer erhalten Sie Lohn und Gehalt auch dann, wenn Sie krank werden. In den ersten sechs Wochen erhalten Sie das Geld vom Arbeitgeber als Entgeltfortzahlung, danach von der Krankenkasse als Krankengeld oder...

| 14. August 2009
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft