verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Carmen Behrend

30.11.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Viele Mütter und Väter können nur vormittags arbeiten. Nachmittags haben sie die Kinder von der Schule oder dem Kindergarten abzuholen. Kann nun ein Arbeitgeber die Vormittagsstunden auf den Nachmittag verlegen? Immer wieder...

| 19. Mai 2010

Bei vielen Unternehmen ist Diskriminierung kein Thema. Meist ist das kein Zufall, sondern liegt entweder an geeigneten präventiven Maßnahmen oder ist in der Unternehmensphilosophie begründet. Nicht immer sind es die besonders...

| 26. April 2017

„Herr Schrader, in meinem Arbeitszeugnis steht, dass ich Engagement für Mitarbeiterinteressen haben soll. Was bedeutet das? Ist das ein Zeugnis-Code?“ Solche Fragen tauchen immer wieder in meiner Beratungspraxis auf. 

| 14. April 2009
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft