verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Elke Schmidt

01.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Allgemein ist Ihr Urlaubsanspruch im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) geregelt. Danach haben Arbeitnehmer einen Mindestanspruch von 24 Urlaubstagen pro Kalenderjahr. Allerdings bezieht sich dieser Anspruch auf eine Sechs-Tage-Woche....

| 19. August 2009

Per Gesetz hatte das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) es seinen Lehrerinnen verboten, ein Kopftuch zu tragen. Das sei ein religiöses Symbol und verstoße gegen das Neutralitätsgebot für Lehrkräfte. Daraufhin trug eine Lehrerin...

| 4. Dezember 2017

Kindesmissbrauch ist nach § 176 Abs. 1 Strafgesetzbuch strafbar. Der sexuelle Missbrauch eines Kindes durch einen Beamten ist ein besonders schweres Dienstvergehen. Es rechtfertigt in der Regel die disziplinare Höchstmaßnahme,...

| 15. April 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft