19.08.2009

Als Schwerbehinderter ist Ihr Einsatz begrenzt

Als Schwerbehinderter oder einem Schwerbehinderten gleichgestellten behinderter Angestellter, ist die Anforderung an Ihre Einsatzbereitschaft weniger hoch – schon zeitlich.

Ihr Teilzeitanspruch

Nimmt Ihre Leistungsfähigkeit während der Dauer der Beschäftigung ab, dann muss Ihr Arbeitgeber Ihnen einen Arbeitsplatz zuweisen, auf dem Sie Ihre eingeschränkte Arbeitskraft noch einsetzen können. Auch ein Anspruch auf Teilzeitarbeit besteht, wenn die geringere Arbeitszeit wegen der Art und Schwere der Behinderung notwendig ist.

Beachten Sie: Einen solchen Anspruch kann Ihr Arbeitgeber nur dann ablehnen, wenn ihm die Beschäftigung zu den entsprechenden Bedingungen unzumutbar ist.

Überstunden sind tabu

Als Schwerbehinderter müssen Sie keine Überstunden leisten. Sie können auf Ihr Verlangen von eventuell anfallender Mehrarbeit freigestellt werden.

Fünf Tage mehr Urlaub

Als schwerbehinderter Mitarbeiter haben Sie einen höheren Urlaubsanspruch als nicht behinderte Arbeitnehmer. Ihnen stehen jährlich fünf zusätzliche bezahlte Urlaubstage zu. Dieser Anspruch gilt allerdings ausdrücklich nicht für Gleichgestellte.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Diskriminierung und Gleichbehandlung – mangelnde Eignung schließt Diskriminierung aus

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamburg hatte sich wieder einmal mit Entschädigungs- und Schadenersatzansprüche zu befassen. Das war geschehen: Eine Reiseverkehrkauffrau hatte sich auf eine Stelle als „Integrationslotse“ im... Mehr lesen

23.10.2017
Wenn der EuGH deutsche Gesetze kippt, fallen dann auch Ihre vertraglichen Regelungen?

Der Fall: Ein Arbeitnehmer war im Februar 2003 wegen seines Alters befristet eingestellt worden. § 14 Abs. 3 Satz 3 TzBfG a. F. erlaubte seinerzeit die sachgrundlose Befristung von Arbeitnehmern ab Vollendung des 52. Lebensjahrs.... Mehr lesen

23.10.2017
Lassen Sie Ihren Urlaub nicht verfallen

Kurz vor den Osterferien habe ich einem Zeitungsredakteur ein Interview gegeben. Da das Thema des Verfalls von Urlaubsansprüchen immer wieder aktuell ist, hat er mir erlaubt, Teile dieses Interviews hier ebenfalls zu... Mehr lesen