29.11.2010

Rauchverbot; was rät der Rechtsanwalt

Laut §5 der Arbeitsstättenverordnung hat der Arbeitgeber den Nichtraucherschutz im Unternehmen zu gewährleisten. In welchem Rahmen und mit welchen Mitteln der Arbeitgeber diesen Nichtraucherschutz umsetzen darf und was nicht erlaubt ist, klärt dieses Video.

So hat der Arbeitnehmer keinen Anspruch auf Raucherpausen oder Raucherräume, darf aber im Freien rauchen, solange die Pausenzeit korrekt erfasst wird.

Weitere wissenswerte Informationen zum Thema Rauchverbot am Arbeitsplatz finden Sie auch unter:

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Krank und als Aushilfe tätig – das geht nicht immer!

Vergangenen Freitag hatte ich Ihnen über die Entgeltfortzahlungspflicht im Krankheitsfall für Teilzeitkräfte und Aushilfen berichtet. Was aber geschieht, wenn Sie krank sind und trotzdem als Aushilfe bei einem anderen... Mehr lesen

23.10.2017
Personalratswahl 2017: Legen Sie das Fundament

Die Personalratswahlen und deren Vorbereitung gehören sicher nicht zu Ihren Lieblingsaufgaben. Aber ein Anfang muss gemacht werden und hat man den ersten Schritt getan, dann läuft die Sache schon. Also, fangen Sie am besten... Mehr lesen

23.10.2017
Fachkräftemangel – Was sollen wir tun?

Soeben habe ich mit einer Sekretärin eines Kfz-Betriebs in Rheinland-Pfalz telefoniert. Sie teilte mir mit, dass sie seit einigen Wochen einen Auszubildenden suchen, jedoch niemand gefunden wurde. Trotz Anzeigen in einer großen... Mehr lesen