verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Befristeter Arbeitsvertrag Rechtsanwalt Arbeitsrecht

29.11.2010

Was müssen Sie alles bei einem auslaufenden befristeten Arbeitsverhältnis beachten und wann verlängert sich Ihr Arbeitsvertrag automatisch in einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Erfahren Sie alles über Ihre Rechte und Ihren Anspruch in so einem Fall.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Frage: „Ist die Arbeitnehmerüberlassung immer befristet? Ich arbeite in einem großen Unternehmen. Eine Gruppe von Kollegen ist zu einer Tochtergesellschaft ausgeliehen worden. Die Kollegen arbeiten jetzt unter der Führung der...

| 16. Januar 2010

Frohe Weihnachten! Haben Sie Interesse, heute an einem Weihnachts-Experiment teilzunehmen? Stellen Sie sich vor, Sie sollen als Weihnachtsmann arbeiten. Nicht als irgendein Weihnachtsmann in einem Kaufhaus, sondern als der echte...

| 25. Dezember 2009

Das Bundesarbeitsgericht hat aktuell ein überraschendes Urteil gefällt. Nebentätigkeiten in einem Konkurrenzunternehmen sind möglich. Das war geschehen: Eine Arbeitnehmerin war als Briefsortiererin bei der Deutschen Post AG...

| 12. April 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft