verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Was müssen Sie bei einem befristeten Arbeitsvertrag beachten

24.07.2015

Was müssen Sie alles bei einem auslaufenden befristeten Arbeitsverhältnis beachten und wann verlängert sich Ihr Arbeitsvertrag automatisch in einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Erfahren Sie alles über Ihre Rechte und Ihren Anspruch in so einem Fall.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Angestellte und selbständige Rechtsanwälte müssen in die jeweiligen Rechtsanwaltsversorgungswerke Beiträge einzahlen. Letztendlich handelt es sich wie bei jedem anderen Arbeitnehmer auch um eine Zwangsmitgliedschaft in einer...

| 15. Januar 2012

Am heutigen Tag der Einheit einmal eine interessante Frage: Wann sollte ein Arbeitgeber eine Arbeitsvertragsverlängerung aussprechen? Ein Leser interessiert sich dafür, wann ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer eine...

| 3. Oktober 2009

Jugendlicher ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist. Bei einer Vollzeitschulpflicht gilt ein Jugendlicher als Kind. Dann darf er nur mit leichten für Kinder geeigneten Arbeiten beschäftigt werden. Kinder dürfen nicht...

| 6. November 2009
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft