29.11.2010

Der Arbeitsvertrag des Geschäftsführers

Manchmal werden Arbeitnehmer zum Geschäftsführer im selben Unternehmen bestellt und ein Dienstvertrag wird geschlossen. Was geschieht dann eigentlich mit dem vorherigen Arbeitsvertrag, vor allem wenn der Geschäftsführervertrag nachher wieder gekündigt wird.

Sie erhalten in diesem Video Tipps, wie Sie sich bei einer solchen Beförderung verhalten können und erfahren alles zu den Risiken.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Geltung von Tarifverträgen nach Eintritt in Gewerkschaft

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, in eine Gewerkschaft einzutreten? Eine Gewerkschaft ist die Interessenvertretung von Arbeitnehmern einer bestimmten Branche. Ihr größter Vorteil: Auf Ihr Arbeitsverhältnis finden... Mehr lesen

23.10.2017
Tarifvertrag: VTV Bau gilt nicht allgemein

Die Allgemeinverbindlicherklärungen der Tarifverträge über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV) in den Fassungen 2008, 2010 und 2014 sind laut 2 Beschlüssen des Bundesarbeitsgerichts (BAG) unwirksam. Denn die nach... Mehr lesen

23.10.2017
Einigungsstellenspruch muss unterschrieben werden!

Immer diese Schriftform! Viele Stellen des Gesetzes sehen eine Schriftform vor. So sind Kündigungen nur schriftlich möglich. Und was bedeutet das genau? Schriftform im Sinne des Gesetzes bedeutet, dass ein Schriftstück... Mehr lesen