verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Der Arbeitsvertrag des Geschäftsführers

29.11.2010

Manchmal werden Arbeitnehmer zum Geschäftsführer im selben Unternehmen bestellt und ein Dienstvertrag wird geschlossen. Was geschieht dann eigentlich mit dem vorherigen Arbeitsvertrag, vor allem wenn der Geschäftsführervertrag nachher wieder gekündigt wird.

Sie erhalten in diesem Video Tipps, wie Sie sich bei einer solchen Beförderung verhalten können und erfahren alles zu den Risiken.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kann Tarifverträge für allgemeinverbindlich erklären. Dies bedeutet, dass die Tarifverträge von Arbeitnehmer und Arbeitgeber angewendet werden müssen. Ein Spielraum existiert...

| 20. April 2010

Vielen Unternehmen hierzulande ist die Tarifbindung eine Last. Mancher entledigt sich ihrer, indem er aus dem Arbeitgeberverband austritt. In vielen Branchen ist es auch üblich, dass Unternehmen in die tariffreie Mitgliedschaft...

| 24. August 2009

Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten in Teilzeit. Teilzeitarbeit erleichtert die Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und Freizeit. Etwa jedes 4. Arbeitsverhältnis ist ein Teilzeitarbeitsverhältnis. In dieser kleinen Blog-Reihe lesen...

| 3. November 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft