Krankheit (129)

Eine Arbeitnehmerin fragt, welche Rechte der Arbeitgeber bei einer Arbeitsunfähigkeit hat. Sie ist der Meinung, dass sie bis zu 3 Tage aufgrund einer Krankheit einfach zu Hause bleiben kann. Erst am nächsten Tag muss sie zum Arzt gehen und dem…

Mehr lesen

Eine Arbeitnehmerin ist bereits seit 13 Monaten krankgeschrieben. Nun hat sie vom Arbeitgeber eine Einladung zu einem Gespräch zum Wiedereingliederungsmanagement erhalten. Da sie laut ihrem Arzt noch mindestens 3 weitere Monate erkrankt sein wird, hält sie die Gespräche zur Wiedereingliederung…

Mehr lesen

Ein Arbeitnehmer fragt, ob der Arbeitgeber die Krankenscheine kopieren darf. Folgendes ist vorgefallen: Der Arbeitnehmer muss spätestens nach dem 3. Tag der Arbeitsunfähigkeit eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einreichen, den so genannten Gelben Schein.  

Mehr lesen

In dieser kleinen Blog-Reihe stellen wir Ihnen Ihre wichtigsten Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz zusammen. So wissen Sie, welche Pflichten Sie haben, aber auch welche Rechte Ihnen zukommen. Und besonders wichtig: Sie erfahren, wann Sie Ihrem Chef „Nein!“ sagen können….

Mehr lesen

Der Fall: In dem dort entschiedenen Fall ging es um einen Bauleiter, dem von seinem Arbeitgeber für seine Tätigkeit ein Pkw „auch zur privaten Nutzung“ zur Verfügung gestellt worden war. So war es auch arbeitsvertraglich vereinbart. Vom 3.3.2008 an war…

Mehr lesen

Immer mehr Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Deshalb gibt es seit dem Jahr 2008 das Gesetz über die Pflegezeit. Außerdem gibt es Reformbestrebungen im Familienministerium, die dieses Gesetz zu Gunsten der Arbeitnehmer weiter verbessern wollen.  

Mehr lesen

Eine fatale Situation: Von einem Mandanten liegt die Ex-Frau im Krankenhaus und das noch für mindestens 4 Wochen. Sie hat sich eine gefährliche Infektion eingefangen und fällt für längere Zeit aus.  

Mehr lesen

Eben rief mich eine Bekannte an, die recht verzweifelt war. Ihre Filialleiterin ist im Urlaub und sie ist nun die einzige, die Schlüssel für die Filiale hat. So weit so gut. Das Problem: Sie liegt seit vorgestern im Krankenhaus und…

Mehr lesen

Ja ja, die Probleme im Arbeitsrecht reißen nicht ab. Aktuell hat ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer aufgefordert, einen neuen Gelben Schein einzureichen. Begründung: Der bisherige Gelbe Schein sei unleserlich.  

Mehr lesen

Kein Fall ist wie der andere und deshalb gibt es auch so viele arbeitsrechtliche Urteile. Ich bin einmal gespannt, ob dieser Fall vor einem Arbeitsgericht landet und wie dieses darüber entscheiden würde: 

Mehr lesen