verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Kündigung zum 31.12. – Ich arbeite aber immer noch!

05.01.2011

Ich habe im November die Kündigung zum 31.12. bekommen. Tatsächlich ist jedoch so viel los bei uns in der Firma, dass ich mit meiner Arbeit zum Ende des letzten Monats nicht fertig geworden bin 
Ich arbeite an einem Computerprojekt mit. So bin ich einfach wieder zur Arbeit gegangen und bisher ist jeder froh, dass ich wieder da bin. Besteht mein Arbeitsvertrag jetzt fort? Oder endet er automatisch am Ende des nächsten Monats oder wenn das Projekt ausgelaufen ist?

Die Antwort: Arbeiten Sie über das Kündigungsende hinaus, wird die Kündigung unwirksam. Sie haben jetzt Anspruch darauf, auch weiterhin beschäftigt zu werden.

Achtung: Eine Ausnahme gibt es allerdings. Immer, wenn der Arbeitgeber keine Kenntnis von Ihrer Weiterarbeit hat, wird es schwierig. Arbeiten Sie an Ihrem Computerprojekt eventuell bei einem Kunden und installieren dort ein Netzwerk? Weiß Ihr Arbeitgeber gar nicht, dass Sie arbeiten? Dann aufgepasst! Aufdrängen können Sie Ihrem Arbeitgeber Ihre Arbeitsleistung nicht.

Mein Tipp: Beseitigen Sie die Unklarheiten und sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber! Nicht das es später ein böses Erwachen gibt und Sie für Ihre Stunden kein Geld bekommen!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Ende vergangenen Jahres hat das Bundessozialgericht entschieden, dass eine Kürzung von ALG II / Hartz IV nicht rechtmäßig ist. In seinem Urteil vom 17.12.2009, Az.: B 4 AS 20/09 R, legte es fest, dass stets eine...

| 10. Januar 2010

Benötigt Ihr Arbeitgeber für die Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses einen Grund? Der Grundsatz wird viele überraschen: 

| 20. August 2009

Sind Sie auch in einem Betriebsrat tätig? Dann wissen Sie, dass Ihr Arbeitgeber grundsätzlich sämtliche Dokumente an den Vorsitzenden des Betriebsrats aushändigen muss. Nur im Vertretungsfall ist etwas anderes möglich. In dem...

| 28. Juli 2011
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft