verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


In der Urlaubszeit liegen Feiertage – Muss Urlaub beantragt werden?

24.02.2011

Ein Arbeitnehmer hat über Ostern Urlaub beantragt. Karfreitag und Ostermontag fallen in diese Zeit. Dies ist soweit auch kein Problem. Grundsätzlich muss ein Arbeitnehmer für diese Tage natürlich keinen Urlaub beantragen. Er erhält die Entgeltfortzahlung nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz auch weiterhin.  
In diesem Fall ist es allerdings etwas schwieriger: In der Firma wird tatsächlich über Ostern, also auch Karfreitag, Samstag, Sonntag und Ostermontag gearbeitet. Muss er denn Urlaub für diese Tage nehmen?

Ja, das wird er m. E. nach müssen. Gleiches gilt für Arbeitszeitsysteme, in denen er an Sonntagen gearbeitet wird. Soweit ein Arbeitnehmer in einem geplanten Urlaubszeitraum an einem Sonn- oder Feiertag arbeiten müsste, bedarf es einer Freistellung von der Arbeitspflicht. Auch an diesem Tag. Der Tag zählt also als Urlaubstag!

Fazit:
Diese Regelung erscheint ungerecht zu sein. Sie lässt sich jedoch nicht anders vermeiden. Schließlich müssen die anderen Kollegen und Kolleginnen Karfreitag und Ostermontag auch arbeiten.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Gestern wurde zu einem Artikel auf ArbeitnehmerRecht24.de eine spannende Frage gepostet. Frage: `Für 2009 hatte ich noch 13 Resturlaubstage stehen, die ich gerne im Dezember 2009 genommen hätte. Der Urlaub wurde mir aber nicht...

| 4. Februar 2010

Bald enden viele Berufsausbildungsverhältnisse. Auszubildende haben noch Urlaub, den sie vor der Prüfung nicht mehr nehmen können. Was geschieht mit diesem Urlaub? Verfällt er oder kann er mit in das neue Arbeitsverhältnis...

| 8. April 2011

In der letzten Woche hat das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 19.05.2009, Az.: 9 AZR 477/07) entschieden, dass Sie bei einer dauernden Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf Urlaubsgeld haben. Der Fall: Ein Arbeitnehmer war als...

| 25. Mai 2009
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft