verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Checkliste_Anhoerung

28.07.2016

Anhörung zur Kündigung

So funktioniert eine Anhörung zur Kündigung und das sind Ihre Rechte.

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

In diesem Fall interessiert mich Ihre Meinung besonders. Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat am 18.03.2010 eine Pressemitteilung zu Az.: 5 Sa 996/09 herausgegeben. Das war geschehen: Ein Chefarzt ist seit dem Jahr 2000 bei...

| 24. März 2010

Der Fall: Ein schwerbehinderter Arbeitnehmer hatte in einem Gerichtsverfahren gegen seinen Arbeitgeber erreicht, dass er nach entsprechender Vertragsänderung auf einem leidensgerechten Arbeitsplatz eingesetzt wird. Der befand...

| 3. Januar 2011

Der Fall: Ein Arbeitgeber war nicht tarifgebunden. Deswegen hatte er mit seinen Arbeitnehmern vereinbart, dass für den Inhalt ihrer Arbeitsverhältnisse im Wesentlichen auf die Bestimmungen des jeweils gültigen BAT Bezug...

| 7. Juli 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft