Vorlagen

Mustervorlage: Fortbildungsvereinbarung

Mustervorlage: Fortbildungsvereinbarung

€ 6,50

inkl. MWSt., keine Versandkosten

Produktbeschreibung

So werden Sie durch eine Fortbildungsvereinbarung nicht benachteiligt

Zahlt Ihnen Ihr Arbeitgeber eine teure Fortbildung, ist es verständlich, dass er sich für den Fall absichern will, dass Sie ihn kurz nach der Fortbildung verlassen. Dies z.B. durch eine Fortbildungsvereinbarung mit Rückzahlungsklausel. Das ist erlaubt.

Aber: Er darf Sie nicht über Gebühr binden. Denn er darf Sie nicht in Ihrer Berufsausübungsfreiheit einschränken. Also muss die Fortbildungsvereinbarung so abgefasst werden, dass beiden Interessen genügt wird. Das heißt unter anderem: Eine Rückzahlungsvereinbarung kommt nur infrage, wenn die Fortbildung Ihren Marktwert gesteigert hat. Zudem muss die Rückzahlung gestaffelt sein – je länger Sie bleiben um so weniger müssen sie zurückzahlen.

Die „So werden Sie durch eine Fortbildungsvereinbarung nicht benachteiligt“ kann individuell durch Sie angepasst werden.


Autor: Rechtsanwältin Maria Markatou
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1
Dateiformat: Word (.doc)
Seitenformat: A4

Lieferung: Sofort per Download

Vermissen Sie etwas?

Wir möchten unser Angebot stets für Sie optimieren.

Fehlt Ihnen also in unserem Shop ein eBook, eine Mustervorlage oder eine Checkliste zu einem Thema, welche Sie dringend im Job oder bei einem Rechtsstreit zur Unterstützung benötigen, dann lassen Sie es uns wissen.

Zum Kontaktformular >>

Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb

Anmeldung

Passwort vergessen?

Kunden-Service

Haben Sie Fragen zu unserer Website, den Produkten oder zu Ihrer Bestellung?

24 h E-Mail Service

Anfrage per E-Mail >>