verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Personalrat aktuell

Die wichtigsten Informationen und Urteile für Ihre Personalratsarbeit

Unser praktischer Informationsdienst „Personalrat aktuell“ informiert Sie regelmäßig über die wichtigsten Informationen und Urteile für Ihre rechtssichere und erfolgreiche Personalratsarbeit!
19,95 € zzgl. MwSt. und 1,82 € Versandkosten
Jetzt KOSTENLOS testen

Im 8-seitigen, 14-tägig erscheinenden Informationsdienst „Personalrat aktuell“ lesen Sie schnell, übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet…

  • alle für Sie relevanten Gesetzesänderungen
  • die aktuelle Rechtsprechung
  • wertvolle Tipps zur erfolgreichen Personalratsarbeit.

Sie werden sehen: Mit einem Aufwand von nur 15 Minuten sind Sie umfassend über die neuesten Entwicklungen im Bereich Mitbestimmung informiert. Sie müssen nicht mehr unzählige Quellen durchforsten, um auf dem aktuellen Stand zu sein: Das erledigt „Personalrat aktuell“ für Sie!

Was „Personalrat aktuell“ von anderen Informationsquellen unterscheidet…
In „Personalrat aktuell“ werden die Dinge für Sie auf den Punkt gebracht. Statt seitenlanger juristisch-formulierter Gesetzestexte oder theoretischer Fachbeiträge finden Sie hier Personalratspraxis pur!

Tipp: Natürlich gehört „Personalrat aktuell“ zur Pflichtausstattung des Personalrats. Der Arbeitgeber muss die Kosten hierfür ohne Wenn und Aber übernehmen (§ 44 Abs. 2 BPersVG und den LPersVG).

Ihr Vorteil:

In „Personalrat aktuell“ werden die Dinge für Sie auf den Punkt gebracht. Statt seitenlanger juristisch-formulierter Gesetzestexte oder theoretischer Fachbeiträge finden Sie hier Personalratspraxis pur! Zum Beispiel, wenn ein neues, für den Personalrat wichtiges Urteil gefällt wird:

  • Was bedeutet das Urteil für Ihre Personalratsarbeit?
  • Welcher Sachverhalt liegt zu Grunde?
  • Was müssen oder sollten Sie jetzt im konkreten Fall tun, um mögliche positive Auswirkungen dieses Urteils zu nutzen – oder die Folgen aus eher nachteiligen Urteilen abzuwenden?

In „Personalrat aktuell“ werden Ihnen genau diese Fragen ganz kompakt beantwortet. Und wann immer nötig, erhalten Sie rechtssichere Mustervereinbarungen, Beispielformulierungen oder auch die besten Argumente für das Gespräch mit den Mitarbeitern und mit dem Dienstherrn.

Entdecken Sie, wie Sie ab sofort in nur 15 Minuten im Monat immer über alle neuen Entscheidungen, Gesetze, Verordnungen, administrativen Maßnahmen sowie die rechtlichen Handlungsmöglichkeiten der Personalvertretung informiert sind. Mit direkter Umsetzungsmöglichkeit in die Praxis und vielen praktischen Hilfen, Tipps, Übersichten und Mustern.

Ja, ich möchte ab sofort von dem neuen Informationsdienst „Personalrat aktuell“ profitieren.

Bitte senden Sie mir die aktuelle Ausgabe von „Personalrat aktuell“ umgehend zu.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 14-Tage-Testen. Diese Ausgabe darf ich auf jeden Fall behalten.
  • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich bequem per Post 33 Ausgaben im Jahr zu je 19,95 € zzgl. 1,82 € Versandkosten und 7% MwSt. sowie zwei digitale Halbjahresindizes zu je 29,95 € zzgl. 1,82 € Versandkosten und 19% MwSt..
  • Natürlich gehört „Personalrat aktuell“ zur Pflichtausstattung des Personalrats. Die Dienststelle muss die Kosten hierfür ohne Wenn und Aber übernehmen (§ 44 Abs. 2 BPersVG und den LPersVG).
  • Ich kann den Bezug zum Ende eines Bezugsjahres kündigen – ganz einfach ohne Angabe von Gründen.
„Firma” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!
Warum „Jetzt Kaufen”, wenn der Test gratis ist? Transparenz und Fairness ist unser Credo. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Sie unseren Dienst nur dann zahlungspflichtig beziehen, wenn Sie uns nach Ablauf der Testzeit keine kurze Mitteilung senden. Prämien und Testausgaben bleiben selbstverständlich gratis in Ihrem Besitz.
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft