3-wöchiger Intensiv-Kurs Beschäftigtendatenschutz

3-wöchiger Intensiv-Kurs zum Beschäftigtendatenschutz

0 Beurteilungen

29,95 €

zzgl. MwSt.

Die neue DSGVO ist seit dem 25.05.2018 verbindlich. Was bedeutet die neue Gesetzeslage den Umgang mit Beschäftigtendaten konkret? Der 3-wöchige Intensivkurs informiert Sie über alle wichtigen Regelungen.

Aus dem Inhalt:

1. Lektion: Beschäftigtendatenschutz – Ein Überblick

  • Was ist passiert seit 2017?
  • Heißt es Arbeitnehmerdatenschutz oder Beschäftigtendatenschutz?
  • Welche Auswirkungen hat die DSGVO?
  • Hintergrundwissen zu §26 BDSG-neu?
  • Aufbewahrung von Personaldaten
  • Praxisbeispiel: Daten in den USA
  • Das müssen Sie zu Betriebsvereinbarungen wissen

2. Lektion: Fotos und Videos von Mitarbeitern

  • Rechtsgrundlagen festlegen
  • Besondere Kategorien von Daten
  • Das Recht auf Vergessenwerden
  • Berufliche Kontakte veröffentlichen
  • Mustereinwilligung
  • Praxisbeispiel: Videoüberwachung

3. Lektion: Bewerbung, Rekrutierung und Sensibilisierung von Mitarbeitern

  • Die Wege der Bewerbung
  • Background-Checks bei Bewerbern
  • Eintritt neuer Mitarbeiter
  • Wechsel des Aufgabenbereiches oder Abteilung
  • Mitarbeiteraustritt
  • Praxisbeispiel: Screening von Mitarbeitern

Ja, ich möchte den drei wöchigen „Intensiv-Kurs Beschäftigtendatenschutz“ zum Preis von 29,95 € (zzgl. 5% MwSt.) bestellen.

  • Der Intensiv-Kurs „Beschäftigtendatenschutz“ beinhaltet 3 Stationen zu den wichtigsten Themen rund um den Beschäftigtendatenschutz
  • Die Lieferung erfolgt per E-Mail
  • Der Bezug endet nach 3 Wochen automatisch, keine Kündigung erforderlich
„Einrichtung” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!