Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Anruf des Arbeitgebers während Arbeitsunfähigkeitszeit – Schützen Sie sich!

Ein Rechtsanwaltskollege berichtete mir soeben von einer Mandantin, die eine aufwändige Operation hatte. Es lag eine Krebserkrankung vor, die auch bereits zu erheblichen Arbeitsunfähigkeitszeiten am Arbeitsplatz geführt hatte.... Mehr lesen

23.10.2017
Spielsucht schützt nicht vor Kündigung

Eine Sucht wird grundsätzlich als Krankheit bewertet. Wer bedingt durch die Sucht im Arbeitsverhältnis Fehler macht, dem kann deshalb unter Umständen nur krankheitsbedingt gekündigt werden. Das ist nicht immer einfach.... Mehr lesen

23.10.2017
Ex-Frau liegt im Krankenhaus – Ich muss mich um die Kinder kümmern, was sagt mein Chef?

Eine fatale Situation: Von einem Mandanten liegt die Ex-Frau im Krankenhaus und das noch für mindestens 4 Wochen. Sie hat sich eine gefährliche Infektion eingefangen und fällt für längere Zeit aus.   Mehr lesen