31.08.2015

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) – Inhaltsübersicht

Erster Abschnitt – Allgemeine Vorschriften
      § 1 Zielsetzung und Anwendungsbereich
      § 2 Begriffsbestimmungen

Zweiter Abschnitt – Pflichten des Arbeitgebers
      § 3 Grundpflichten des Arbeitgebers
      § 4 Allgemeine Grundsätze
      § 5 Beurteilung der Arbeitsbedingungen
      § 6 Dokumentation
      § 7 Übertragung von Aufgaben
      § 8 Zusammenarbeit mehrerer Arbeitgeber
      § 9 Besondere Gefahren
      § 10 Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen
      § 11 Arbeitsmedizinische Vorsorge
      § 12 Unterweisung
      § 13 Verantwortliche Personen
      § 14 Unterrichtung und Anhörung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes

Dritter Abschnitt – Pflichten und Rechte der Beschäftigten
      § 15 Pflichten der Beschäftigten
      § 16 Besondere Unterstützungspflichten
      § 17 Rechte der Beschäftigten

Vierter Abschnitt –  Verordnungsermächtigungen
      § 18 Verordnungsermächtigungen
      § 19 Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaften und zwischenstaatliche Vereinbarungen
      § 20 Regelungen für den öffentlichen Dienst

Fünfter Abschnitt – Gemeinsame deutsche Arbeitsschutzstrategie
      § 20a Gemeinsame deutsche Arbeitsschutzstrategie
      § 20b Nationale Arbeitsschutzkonferenz

Sechster Abschnitt – Schlussvorschriften
      § 21 Zuständige Behörden, Zusammenwirken mit den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung
      § 22 Befugnisse der zuständigen Behörden
      § 23 Betriebliche Daten, Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Jahresbericht
      § 24 Ermächtigung zum Erlaß von allgemeinen Verwaltungsvorschriften
      § 25 Bußgeldvorschriften
      § 26 Strafvorschriften

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Familienpflegezeit

Seit dem 01.01.1995 gibt es die Pflegeversicherung und seit dem 01.07.08 gibt es das Pflegezeitgesetz. Danach können Sie eine Pflegezeit zur Pflege naher Angehöriger nehmen: kurzzeitige Arbeitsverhinderung bis maximal 10 Tage,... Mehr lesen

23.10.2017
Arbeitgeber raucht – fristlose Kündigung möglich?

Viele Arbeitnehmer, gerade in Kleinbetrieben, haben immer noch das Problem des Zigarettenqualms. So auch eine Kollegin, die mir ihren Fall schilderte: Sie ist die einzige Arbeitnehmerin in einem Büro. Neben ihr gibt es noch den... Mehr lesen

23.10.2017
Arbeitsrecht für Frauen: Das müssen Sie als Betriebsrat wissen

Das Arbeitsrecht gilt grundsätzlich gleichermaßen für Männer und Frauen. Es ist deshalb heutzutage selbstverständlich, dass Frauen die gleichen Rechte wie Männer am Arbeitsplatz haben und Diskriminierungen beim Zugang zum... Mehr lesen