verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Umzug der Firma – Ist ein konkretes Datum erforderlich?

22.04.2011

Stellen Sie sich vor, die Firma Ihres Arbeitgebers zieht um. Das kommt häufiger vor, als es vielen Arbeitnehmern lieb sein kann. So ist es auch aktuell einem Arbeitnehmer geschehen, der die Ankündigung erhalten hat, dass die Firma in einen ca. 15 km entfernt liegenden Ort ziehen werde. Allerdings hat die Firma kein konkretes Datum für den Umzug genannt.  
Das stört den Kollegen, da letztendlich viele Dinge davon abhängen:

  • Wie lang ist künftig die Anfahrt?
  • Kann ich meine Kinder noch vorher zur Schule bringen?
  • Kann ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln dahin fahren und woher bekomme ich diese? Soll ich mir ein Monats-Ticket kaufen oder ein Quartals-Ticket?
  • Muss ich mir vielleicht ein Auto kaufen, und wenn dann wann?
  • Muss ich bei weiteren Entfernungen vielleicht sogar umziehen?
  • Mit welchen Kollegen können Fahrgemeinschaften gebildet werden?
  • Und, und, und…

Man kann leicht erkennen, dass viele praxisrelevante Fragen vom Datum des Umzugstermins abhängen.

Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber darauf an und teilen Sie ihm Ihre Sorgen und Nöte mit. Es kann nicht sein, dass Sie erst am letzten Tag erfahren, wann die Firma umzieht!

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Der Anteil der weiterbildenden Betriebe ist gesunken. Dieses berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Im Jahr 2009 baten 45 % der Betriebe ihren Beschäftigten regelmäßige Weiterbildungen an, im Jahr...

| 24. Juni 2010

Offensichtlich lesen Sie gerne Blogs, sonst würden Sie diese Zeilen nicht zur Kenntnis nehmen. Und viele Unternehmen haben zwischenzeitlich erkannt, dass Social Media ein wichtiger Bereich der Unternehmenskommunikation ist. 

| 13. November 2011

Ich bin bekennender Hunde- und Tierliebhaber. Tiere können zu einer entspannten Atmosphäre am Arbeitsplatz beitragen. Es gibt Studien, nach denen alleine die Anwesenheit eines Tieres stressmindernd und leistungsfördernd sein...

| 2. Juli 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft