verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

§ 1 Erlaubnispflicht (1) Arbeitgeber, die als Verleiher Dritten (Entleihern) Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) gewerbsmäßig zur Arbeitsleistung überlassen wollen, bedürfen der Erlaubnis. Die Abordnung von Arbeitnehmern zu einer...

| 31. August 2015

§ 1 Grundsatz§ 2 Begünstigter Personenkreis§ 3 Anspruchsvoraussetzungen§ 4 Leistungen§ 5 Erlöschen und Ruhen des Anspruchs§ 6 Begriffsbestimmungen§ 7 Berechnungsvorschriften§ 8 Arbeitsrechtliche Regelungen§ 8a...

| 31. August 2015

Erster Teil – Allgemeine Vorschriften § 1 Errichtung von Betriebsräten (1) In Betrieben mit in der Regel mindestens fünf ständigen wahlberechtigten Arbeitnehmern, von denen drei wählbar sind, werden Betriebsräte...

| 31. August 2015
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft