17.08.2009

Welche Bedeutungen haben Kündigungsfristen für mein Arbeitsverhältnis?

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses geht häufig mit sozialen Einschnitten für die betroffenen Arbeitnehmer einher. Um den Betroffenen zu schützen und ihm die Möglichkeit zu geben, angemessen auf die veränderte berufliche Situation zu reagieren, hat der Gesetzgeber besondere Kündigungsfristen vorgesehen.

Rechtlich betrachtet wird die, durch die Kündigung beabsichtigte Auflösung des Arbeitsverhältnisses, zunächst einmal aufgeschoben. Die gegenseitigen Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis bleiben also bis zum Ende der Kündigungsfrist und damit bis zum faktischen Ende der Beschäftigung bestehen.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Geschwindigkeitsverstoß auf Parkplatz

Die schönsten Fälle schreibt das Leben: Ein Arbeitnehmer ist bei einem Arbeitgeber beschäftigt, der einen Betriebsparkplatz hat. Dort dürfen die Beschäftigten ihre Fahrzeuge kostenlos abstellen. Bei der Einfahrt des... Mehr lesen

23.10.2017
Herausforderung Personalauswahl: Darauf sollten Sie achten

Jedes Personalauswahlverfahren beinhaltet viele einzelne Verfahrensabschnitte: von der Ausschreibung und Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern über das Vorstellungsgespräch bis hin zur konkreten Auswahlentscheidung. In all... Mehr lesen