28.06.2011

Endlich klar und eindeutig: So bestimmen Sie beim Thema Arbeitszeit mit!

Gerade beim Thema Arbeitszeit kommt es immer wieder zu Diskussionen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Mit der folgenden Übersicht kürzen Sie solche Diskussionen jetzt radikal ab.

Arbeitszeiten Mitbestimmung
Abrufarbeit ja
Altersteilzeit     nur über die Ausgestaltung, d. h. nur bei Fragen zur Verteilung und zur Lage der Arbeitszeit
Arbeitsbereitschaft
Arbeitszeitkonto ja
Errichtung von Arbeitszeitkonten ja
Mindestarbeitszeit ja
Übertragung von Plus- und Minusstunden ja
Höchstgrenzen für Plus- und Minusstunden ja
Festlegung eines Ausgleichszeitraums
Dispositionsrecht des Arbeitgebers über das Guthaben
Abbau des Guthabens auf Arbeitszeitkonten
Abgeltungsmöglichkeiten von Guthabenstunden
Abwicklung des Arbeitszeitkontos bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder am Ende des Ausgleichszeitraums
Bereitschaftsdienst nur über die Ausgestaltung, d. h. nur bei Fragen zur Verteilung und zur Lage der Arbeitszeit
Rufbereitschaft nur über die Ausgestaltung, d. h. nur bei Fragen zur Verteilung und zur Lage der Arbeitszeit
Leiharbeit ja
Rollierendes System nur über die Ausgestaltung, d. h. nur bei Fragen zur Verteilung und zur Lage der Arbeitszeit
Schichtarbeit ja
Umstellung auf Teilzeit nur über die Ausgestaltung, d. h. nur bei Fragen zur Verteilung und zur Lage der Arbeitszeit
Überstunden ja
Wechsel der Arbeitstage pro Woche ja

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Wegfall einer Hierarchieebene: betriebsbedingte Kündigung dennoch unwirksam

Auf eine betriebsbedingte Kündigung darf Ihr Arbeitgeber nur zurückgreifen, wenn es keine weniger einschneidende Möglichkeit gibt. Das geht auch aus einer kürzlich veröffentlichten Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG)... Mehr lesen

23.10.2017
Betriebsratswahlen 2010 – Teil 7: die Vorschlagslisten

Zwischen dem 01. März und dem 31. Mai 2010 finden die regelmäßigen Betriebsratswahlen statt. Hier können Sie jeden Tag das Wichtigste zu den Wahlen lesen.   Mehr lesen

23.10.2017
Kündigungsgrund: Unterschriftensammlung

Dürfen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz Unterschriften sammeln? Darf sich ein Arbeitnehmer während der Arbeitszeit für die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich einsetzen? Könnte das ein Kündigungsgrund sein? Das sind Fragen,... Mehr lesen