14.07.2011

Bewerbungsgespräch – das nervt Arbeitgeber am meisten

Haben Sie vor, sich einen neuen Job zu suchen? Dann sind Sie vermutlich in der Bewerbermühle. Und sicherlich gehören dann auch demnächst Vorstellungsgespräche zu Ihrem TagesablaufDas Internetportal kalaydo.de hat jetzt eine Umfrage veröffentlicht, was Personalverantwortliche in Gesprächen am meisten nervt. Hier das Wichtigste in Kürze, damit Ihnen so etwas nicht passiert:

  1. Unpünktlichkeit oder Nichterscheinen
  2. Unwissenheit über das Unternehmen und die Stelle
  3. Unpassendes und ungepflegtes Äußeres
  4. Unehrlichkeit und Unglaubwürdigkeit
  5. Wortkarge Bewerber
  6. Auswendig gelernte Antworten
  7. Übertriebene Selbstdarstellung
  8. Unrealistische Gehaltsvorstellungen

Bereiten Sie sich auf Vorstellungsgespräche vernünftig vor, dann können Ihnen solche Fehler nicht unterlaufen.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Betriebsverfassungsgesetz – Ihre Rechte als Betriebsrat – Heute: Die Kosten des Betriebsrats

Betriebsräten kommt eine zentrale Rolle im Arbeitsalltag zu. Das Betriebsverfassungsrecht regelt die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Betrieb und schränkt die Weisungsbefugnisse des Arbeitgebers ein.... Mehr lesen

23.10.2017
Fristlose Kündigung: So schnell kann es gehen

Kündigung wegen einer Messerattacke. So lautet ein kürzlich veröffentlichtes Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Schleswig-Holstein (6.1.2009, Az. 5 Sa 313/08). „Klar“, werden Sie denken, „das klingt einleuchtend.“... Mehr lesen

23.10.2017
Krankenkasse informiert Arbeitgeber – Ist das rechtmäßig?

Die Krankenkasse hat eine Arbeitnehmerin angeschrieben. Der medizinische Dienst der Krankenkasse hat festgestellt, dass sie ihre bisherige Tätigkeit nur noch mit Einschränkungen ausüben kann. Nun möchte der medizinische Dienst... Mehr lesen