29.11.2010

Kündigung wegen Erkrankung.

Viele Mitarbeiter kommen trotz Krankheit noch zur Arbeit und das nicht ohne Grund.

Immer größer wird die Angst vor einer Kündigung aufgrund einer Erkrankung. Eine Kündigung ist aufgrund einer  Erkrankung nicht möglich, allerdings gibt es Ausnahmefälle, diese Ihrem Arbeitgeber ermöglichen Ihnen zu kündigen. Hier erfahren Sie mehr.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Berufskleidung: Bei dieser Farbe sehen Behörden Rot

Corporate Identity: Viele Arbeitgeber wollen, dass ihre Mitarbeiter an der Berufskleidung sofort einer Firma zugeordnet werden. Vom Burger-Bräter bis zur Kfz-Werkstatt: Einheitliche Berufskleidung ist in. Aber Vorsicht: Bei... Mehr lesen

23.10.2017
Von der Redakteurin zur Entwicklungshelferin – so geht`s nicht!

Versetzungen sind immer wieder Gegenstand von arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen. So auch in einem neuen, vorgestern vom Bundesarbeitsgericht (BA) entschiedenen Fall (Urteil vom 23.02.2010 Az.: 9 AZR 3/09). Das war... Mehr lesen

23.10.2017
Urteil des EuGH: Behinderte in Behindertenwerkstätten sind unionsrechtlich Arbeitnehmer

Ein in einer französischen Werkstatt für Menschen mit Behinderung (Centre d’aide par le travail, kurz: CAT) Beschäftigter klagte aufgrund Art. 31 Abs. 2 Charta der Grundrechte der Europäischen Union auf Anerkennung als... Mehr lesen