09.11.2009

Altersgrenze – Arbeitsvertrag – Rente

Frage: „Ich arbeite seit 45 Jahren ohne Arbeitsvertrag. Bald werde ich 65 und möchte noch weiter arbeiten. Mein Chef meint, das Arbeitsverhältnis ende automatisch mit Erreichen der Rente. Ist das richtig?“ 
Antwort: Viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber denken, dass ein Arbeitsverhältnis automatisch endet, wenn es die Rente beginnt. Es ist aber nicht so, dass mit Erreichen des Rentenalters oder dem Bezug einer Altersrente oder einer anderen Renten das Arbeitsverhältnis einfach so endet. Sie haben das Recht weiter zu arbeiten.

Nur wenn das Arbeitsverhältnis durch eine Kündigung oder einen Aufhebungsvertrag beendet wird, ist das nicht möglich. Häufig finden sich auch in Arbeitsverträgen Altersgrenzenregelungen. Diese lauten beispielsweise: „Das Arbeitsverhältnis endet spätestens mit Ablauf des Kalendermonats, in dem der Arbeitnehmer die für ihn maßgebliche Regelaltersgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung erreicht.“

Fehlt dieser Satz jedoch, läuft das Arbeitsverhältnis weiter.

Fazit: Sie haben mitgeteilt, Sie hätten keinen Arbeitsvertrag. Vermutlich meinen Sie, dass Sie „lediglich“ einen mündlichen Arbeitsvertrag haben. Ist mündlich nichts bezüglich des Renteneintritts vereinbart worden, läuft das Arbeitsverhältnis so weiter, bis es gekündigt wird.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

23.10.2017
Betriebsvereinbarung: Vermeiden Sie Fremdenfeindlichkeit

Trotz aller Globalisierung müssen viele ausländische Kollegen immer wieder mit offenen und verdeckten Konflikten umgehen. Gerade in den vergangenen 3 Jahren, ausgelöst durch die Flüchtlingskrise, haben die Konflikte sich... Mehr lesen

23.10.2017
Arbeitgeber will Strafurteil sehen

Ein Arbeitnehmer hat heftigen Mist gebaut. Er ist betrunken Auto gefahren und hat dabei einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Das Ganze ist natürlich schon Monate her und nun kam es zum Strafverfahren. Das Strafverfahren... Mehr lesen

23.10.2017
Wie Sie mit Ihrem Arbeitgeber vertrauensvoll zusammenarbeiten

Gerade die neuen Betriebsräte unter Ihnen werden sich unter Umständen fragen, welche Bedeutung der Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit hat. Sie werden gehört haben, dass dieser für das Verhältnis zu Ihrem... Mehr lesen