Krankheit (129)

Einer meiner Mandanten hat vor 2 Jahren einen schweren Berufsunfall erlitten. Er ist als Maler von einem Gerüst gefallen und hat eine komplizierte Schulterfraktur erlitten. Nunmehr hat er bis heute noch Schmerzen und es besteht der Verdacht, dass eine Falschbehandlung…

Mehr lesen

Eine Mandantin ist bis zum 28. Februar befristet eingestellt. Nun hat sie gleich zu Beginn dieses Jahres eine Mitteilung erhalten, dass ihr Arbeitsverhältnis verlängert wird und unbefristet fortbestehen soll. 

Mehr lesen

Arbeitnehmer haben bei einer langen Krankheit keinen Anspruch auf Weiternutzung Ihres Fahrzeugs. So hat es das Bundesarbeitsgericht entschieden (Urteil vom 14.12.2010, Az.: 9 AZR 631/09). Das war geschehen: Ein Arbeitnehmer war als Bauleiter beschäftigt und hatte einen Dienstwagen, den er…

Mehr lesen

Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall ist eines der wichtigsten Arbeitnehmerschutzrechte im deutschen Arbeitsrecht. Mit der folgenden Checkliste können Sie schnell feststellen, ob Sie einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) haben. Checkliste: Wer hat Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall nach…

Mehr lesen

Kennen Sie das Gendiagnostikgesetz (GenDG)? Vermutlich nicht. Und auch ich habe mich im ersten Moment gefragt, was ich als Arbeitsrechtler damit eigentlich zu tun habe.  

Mehr lesen

War die Silvesterparty gestern schön? Und heute, am 01.01. müssen Sie gleich arbeiten und sind krank? Dann beginnt das Jahr für Sie ja nicht sehr gut… Bekommen Sie nun eine Entgeltfortzahlung während der Krankheit von Ihrem Arbeitgeber?  

Mehr lesen

Psychische Probleme greifen immer mehr um sich. Dies ist auch sicherlich durch die harten Bedingungen am Arbeitsplatz begründet. Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation leidet weltweit jeder 4. Arztbesucher an psychischen Störungen. Nach deutschen Studien gibt es ca. 8 Millionen Deutsche…

Mehr lesen

Soeben rief mich eine Arbeitnehmerin an, deren Elternzeit gestern ausgelaufen ist. Sie hätte eigentlich heute arbeiten gehen müssen. Das Problem: Seit Montag ist sie krankgeschrieben, da sie sich eine Grippe eingefangen hat. Der Arzt hat bereits jetzt festgestellt, dass sie…

Mehr lesen

Es fasziniert mich, welche Probleme immer wieder aufs Neue um die Nachweispflicht im Falle einer Krankheit auftauchen. Aktuell war eine Arbeitnehmerin erkrankt und hat am 4. Tag ihrer Arbeitsunfähigkeit dem Arbeitgeber den Gelben Schein eingereicht. 6

Mehr lesen

Stellen Sie sich folgenden Fall vor: Eine Arbeitnehmerin war seit mehreren Monaten erkrankt. Sie litt an einer psychischen Störung und wurde stationär behandelt. Nun ist sie stabilisiert und kann ab dem 15. Dezember wieder zur Arbeit erscheinen. Mit dem Arbeitgeber…

Mehr lesen