Betriebsvereinbarung (75)

Bei der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen denken sicherlich auch Sie zunächst an einen tollen rückenschonenden Bürostuhl oder einen zu einem Stehpult verstellbaren Schreibtisch. Die Tatsache, dass viele von uns inzwischen einen wesentlichen Teil des Tages am Computer verbringen, vergessen wir…

Mehr lesen

Seit Snowden wird Auseinandersetzungen, die dadurch entstehen, dass Arbeitnehmer sich gegen Zustände in den Unternehmen und Vorgehensweisen von Arbeitgebern wenden, ein anderes Gewicht beigemessen. Ihnen als Betriebsrat ermöglicht das, Kollegen, die als Hinweisgeber agieren, besser zu schützen. Whistleblowing heißt, dass…

Mehr lesen

Im Aufmacher und auf den Schwerpunktseiten ist es bereits angeklungen: Leider verhalten sich nicht alle Arbeitnehmer im Betrieb stets so, wie Sie sich es als Betriebsrat und auch Ihr Arbeitgeber wünschen. Es kommt immer wieder vor, dass Arbeitnehmer den Betriebsfrieden…

Mehr lesen

Betriebsvereinbarungen haben den Vorteil, dass sie für alle Arbeitnehmer des Betriebs einheitlich gelten und Sie nicht mit jedem Arbeitnehmer eine Änderung des Arbeitsvertrages vereinbaren müssen. Was aber, wenn eine Betriebsvereinbarung unwirksam ist? Können sich Ihre Arbeitnehmer dann dennoch auf ihre…

Mehr lesen

Die Gesundheit Ihrer Kolleginnen und Kollegen wird für Ihren Arbeitgeber – abgesehen von den hohen Kosten, die Krankheiten verursachen – auch wegen des demografischen Wandels immer wichtiger. Überzeugen Sie ihn, gesundheitsfördernde Maßnahmen einzuleiten. Sie und Ihre Gremiumskollegen können im Betrieb…

Mehr lesen

Arbeitnehmer dürfen nicht benachteiligt werden. Das widerspricht dem Gleichbehandlungsgrundsatz, der übrigens auch für den Betriebsrat gilt. Eine aktuelle Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Baden-Württemberg hat das kürzlich bestätigt.     Der Fall: Der ehemalige Betriebsrat eines Unternehmens bestand aus 17 Mitgliedern,…

Mehr lesen

Arbeitgeber versuchen immer wieder, Ihre Mitbestimmungs- und Informationsrechte beim Einsatz von Leiharbeitnehmern zu unterlaufen. Am besten sind die Arbeitgeber, die einfach gleich Mitarbeiter über einen Werkvertrag einsetzen und Sie als Betriebsrat so aus dem Boot hebeln wollen. ziel dieser Betriebsvereinbarung…

Mehr lesen

Bei der Mitarbeiterüberwachung haben Sie ein Mitbestimmungsrecht. Dieses Mitbestimmungsrecht nehmen Sie am besten wahr, indem Sie mit Ihrem Arbeitgeber eine Betriebsvereinbarung zum Thema Mitarbeiterkontrolle schließen. Um Ihnen hier die Arbeit zu erleichtern, habe ich die folgende Betriebsvereinbarung für Ihre tägliche…

Mehr lesen

Zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat wird folgende Betriebsvereinbarung zur Einführung eines neuen Datenverarbeitungssystems geschlossen:   Präambel Mit dem Abschluss dieser Betriebsvereinbarung wollen Arbeitgeber und Betriebsrat eine Regelung zu Datenverarbeitungssystemen treffen, die dafür sorgt, dass die Interessen und Rechte der…

Mehr lesen

Gesunderhaltung der Mitarbeiter ist das A und O. Denn eine schwere Erkrankung katapultiert leider viel zu viele Kolleginnen und Kollegen ins soziale Aus. Das muss verhindert werden, z. B. mit dieser Betriebsvereinbarung:     Muster-Betriebsvereinbarung: Gesundheitsförderung im Betrieb § 1…

Mehr lesen