verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Arbeitsschutzpraxis für Betriebsräte (farbig)

15.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Wird ein Arbeitnehmer von Kollegen oder Vorgesetzten dauerhaft und regelmäßig schikaniert, blamiert oder angegriffen, liegt Mobbing vor. Mobbing ist immer zielgerichtet. Der Kollege soll „fertig gemacht werden“. Der...

| 26. August 2015

Die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit und die betriebliche Realität fallen häufig auseinander. Das kann bisweilen zu ausgesprochen krassen Ergebnissen führen. So berichtete mir eine Mandantin, dass sie einen Arbeitsvertrag...

| 25. November 2010

Kann ein Arbeitgeber von Zwischenzeugnissen einfach abweichen? Das ist geschehen: Eine Arbeitnehmerin war seit 10 Jahren bei einem Arbeitgeber angestellt. Von dieser Firma hat Sie 3 Zwischenzeugnisse, alle mit der Note „sehr...

| 25. März 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft