verständlich, unabhängig, rechtssicher

Arbeitnehmerrechte und betriebliche Interessen rechtssicher vertreten und durchsetzen.


Betriebsrat aktuell (schwarz/weiß)

15.12.2015
Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Leider hat es das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) beim Datenschutz nicht so gut mit Ihnen gemeint, denn einen Mitbestimmungstatbestand Datenschutz gibt es nicht. Das heißt aber nicht, dass Sie gar nicht mitbestimmen dürfen....

| 7. Juli 2011

Stellen Sie sich vor, Sie sind schwanger und erhalten ein ärztliches Beschäftigungsverbot. Sie dürfen also an Ihrem bisherigen Arbeitsplatz nicht mehr arbeiten.  

| 20. August 2010
© 2017, VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft